Photovoltaik-Party

Photovoltaik-Party

Einladung zur Photovoltaik-Party!

Den Ausbau von Dach-Photovoltaik (kurz: PV) fördern und Bürger*innen kostenlos und unverbindlich beraten: Das sind die Ziele des neuen Veranstaltungsformats „PV-Party“, das erstmalig am Samstag, 25. Mai 2024 von 13.00 bis 17.00 Uhr in der Ulmenallee 114 stattfindet.

Hier ist der Essers-Solar-Grill zu sehen. Dies ist ein Bus, dessen Einrichtung mit Solarstrom betrieben wird. - Ulrike Marx

Die Veranstaltung beginnt um 13.00 Uhr und wird von Umweltdezernent Felix Blasch eröffnet. In einer lockeren Atmosphäre stellt die BürgerEnergieGenossenschaft Ruhr West eG Konzepte und Angebote zum Ausbau von Photovoltaikanlagen für die Doppelhäuser an der Ulmenallee vor. Die Hauseigentümer*innen können ihre Fragen direkt zum Photovoltaik-Ausbau, im Rahmen der Energiewende, an die Expert*innen vor Ort stellen. 

Als Highlight wird der "Essers-Solar-Grill" vor Ort sein und die Besucher*innen mit Köstlichkeiten versorgen. Der Solar-Grill wird mit dem Strom betrieben, der zuvor durch eine Photovoltaikanlage produziert wurde und in einem Batteriespeicher gespeichert wird. 

Die Veranstaltung wird organisiert in einer Kooperation der Mülheimer Stabsstelle Klimaschutz und Klimaanpassung sowie der BürgerEnergieGenossenschaft Ruhr West eG.

Kontakt


Stand: 27.05.2024

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel